Mindestsicherung

Kritik von Caritas und Diakonie

Michael Landau übt Kritik.  apa

Michael Landau übt Kritik.  apa

Auch Caritas und Diakonie haben am Donnerstag deutliche Kritik am Entwurf der Bundesregierung für die neue Mindestsicherung, die künftig Sozialhilfe heißen soll, geübt. „Hier wird Kinder- und Familienarmut verschärft, anstatt sie zu bekämpfen“, warnte Caritas-Präsident Michael Landau in einer Aussen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.