Tauziehen um ORF-Gebühr

WIENER PARKETT. Der ORF zählt zu den umjubelten Feindbildern der FPÖ. Im Vorfeld der geplanten Reform liebäugeln manche Blaue mit der Abschaffung der GIS – zum Missfallen der ÖVP. Von Michael Jungwirth

Nur wenige Veranstaltungen sind ein so trefflicher Seismograf für die Stimmung an der blauen Basis wie der politische Aschermittwoch in Ried. Vor Tausenden Anhängern holte auch heuer wieder FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache zum Rundumschlag aus. Den größten Applaus erntete er, als er gegen Migranten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.