Kardeis in die USA?

Am Freitag endete die Bewerbungsfrist für den Posten eines Verbindungsbeamten in den USA. Unter den Bewerberinnen ist auch die Generaldirektorin für die öffentliche Sicherheit, Michaela Kardeis, wie die „Salzburger Nachrichten“ schreiben. Kardeis ist seit September 2017 im Amt. Die Aufgabe in den US

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area