U-Haft verhängt

Nach Anschlägen auf Bahnstrecken in Deutschland im Oktober und Dezember 2018 wurde über den terrorverdächtigen 42-jährigen Iraker und seine Frau in Tschechien U-Haft verhängt. Der Mann gestand, bestritt aber Terrormotive. Der Zugriff erfolgte auf Basis eines europäischen Haftbefehls aus Österreich.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area