Brexit: Wo ist der Ausgang?

ANALYSE. Und wieder muss Theresa May im Unterhaus eine Ohrfeige einstecken. Großbritannien hat sich im Brexit-Labyrinth verirrt. Es droht ein chaotischer Ausstieg im April.

Gestern hätte eigentlich „Brexit-Tag“ sein sollen. Immer wieder hatte Theresa May in den letzten zwei Jahren erklärt, am 29. März 2019 werde sich ihr Land von der EU trennen. Stattdessen entschied die Volksvertretung zum dritten Mal, dass sie von Mays Plänen nichts hält. Auf einer Sondersitzung des

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area