„Anpatzversuch“

Als „unwürdigen Anpatzversuch“ weist ÖVP-Generalsekretär Karl Nehammer die Anfrage der SPÖ an Kanzler Kurz in Sachen Leiner/Benko zurück. Kurz sei es nur um die Rettung von 6000 Arbeitsplätzen gegangen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.