BP-Wahl: Freispruch

Kitzbühels Bezirkshauptmann Michael Berger ist am Landesgericht Innsbruck freigesprochen worden. Ihm wurde vorgeworfen, bei der Bundespräsidenten-Stichwahl 2016 eine falsche Niederschrift (falsche Beurkundung) gezeichnet zu haben.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area