Abschieben nicht um jeden Preis

EuGH-Entscheidung: Auch schwer kriminelle Flüchtlinge dürfen nicht abgeschoben werden, wenn in ihrem Herkunftsland Verfolgung droht.

Drei Fälle, eine Entscheidung – und die wird für viel Gesprächsstoff sorgen. Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat gestern als höchste Instanz entschieden, dass Flüchtlinge, die schwer straffällig geworden sind, unter bestimmten Umständen nicht abgeschoben werden dürfen. Sie unterscheiden dab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.