Voves: „So ist die SPÖ chancenlos“

Der frühere langjährige SP-Chef und steirische Landeshauptmann Franz Voves empfiehlt der Partei eine radikale Neuausrichtung und warnt vor einem Linkskurs. „Dann endet die SPÖ als politischer Nullfaktor.“

Von Hubert Patterer

Ohne die Duftmarke einer SPÖ neu ist die Sozialdemokratie chancenlos.“ Mit diesen drastischen Worten beschreibt der frühere steirische SPÖ-Landeshauptmann Franz Voves (66) im Gespräch mit der Kleinen Zeitung die gegenwärtige Lage seiner Partei. Er fordert eine Häutung der SPÖ nach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area