War es Rebellionoder nur Ungehorsam?

In Madrid ging am Mittwoch der Jahrhundertprozess gegen Kataloniens Separatistenführer zu Ende.

Für das katalanische Solidaritätskomitee, das sich am letzten Tag des „Jahrhundertprozesses“ vor dem Madrider Gerichtspalast aufbaute, war die Sache klar: „Es gibt keine Delikte“, sagt Pere Aragonès. Das Strafverfahren gegen die zwölf katalanischen Separatisten sei ein „politischer Prozess“, mit dem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.