Wirbel um Fest

Jetzt-Abgeordneter Peter Pilz erhebt den Vorwurf, dass das Familienfest von ÖVP-Ministerien in Schönbrunn von einer Firma organisiert wurde, die dem Generalsekretär im Kanzleramt gehört. Das Ministerium weist die Vorwürfe als falsch zurück.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area