Polnische Justizreform verletzt EU-Recht

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die polnische Justizreform gekippt. Die darin festgelegte Senkung des Pensionsalters der Richter am Obersten Gericht verstoße gegen EU-Recht, teilte das Gericht in Luxemburg mit. Die EU-Kommission hatte Warschau wegen der Reform verklagt. Sie sah in der Senkung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area