ÖVP löst Vereine ganz auf,SPÖ lässt Verein zurückzahlen

ÖVP und SPÖ werfen einander gegenseitig ihre Vereinsnetzwerke vor – und streiten jede Schuld ab.

SPÖ und ÖVP stecken infolge der Ermittlungen der Korruptionsstaatsanwaltschaft nach Aufkommen der „Ibiza-Affäre“ im Strudel ihres umfangreichen Vereinswesens: Die Wiener SPÖ bestätigt die Rückzahlung des parteinahen Vereins „Wiener Kulturservice“ von 2409 Euro an die Kulturabteilung. Bei dem Betrag

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area