Austro-Wünsche an von der Leyen

Gentechnik-Rabatt, ein Drittel des Budgets für Klimaschutz, gleich viele Frauen wie Männer: was Österreichs Parteien von der neuen EU-Kommission fordern.

Von Georg Renner

Die kommenden Tage werden noch eine Zitterpartie für Ursula von der Leyen, von den europäischen Staats- und Regierungschefs als Präsidentin der EU-Kommission nominiert. Bevor sie das Amt aber antreten kann, braucht sie eine Mehrheit im EU-Parlament – und die scheint bisher alles ande

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area