Mehr Geld für die Miliz

Verteidigungsminister mit budgetärem Vorgriff.

Die Miliz des Bundesheeres bekommt 27,5 Millionen Euro für den Ankauf von 100 Lkws. Für den laufenden Betrieb des Heeres gibt es aber, wie von der Beamtenregierung bereits angekündigt, kein zusätzliches Geld. Am bestehenden Einsparungspotenzial von 47 Millionen Euro im heurigen Jahr ändert sich dami

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area