Mit einemBündnis ist es nicht getan

Analyse. Ursula von der Leyen hat die Reform der Dublin-Asylregelung hoch priorisiert. Kosmetik ist zu wenig, es bedarf eines Neustarts.

Unumwunden gibt Ursula von der Leyen zu, dass ihr etwas zu hoch ist: „Ich habe nie wirklich verstanden, warum die Dublin-Regelung mit der einfachen Gleichung beginnt: Wo ein Migrant zuerst europäischen Boden betritt, muss er bleiben.“

Migration finde, so die Überlegung, hauptsächlich auf dem See- ode

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area