Ramprecht könnte für Wirbel sorgen

Mit Michael Ramprecht wird heute die Befragung des zweiten Belastungszeugen fortgesetzt. Grassers Ex-Kabinettsmitarbeiter wurde bereits im März befragt. Doch als Grassers Verteidiger am Wort waren, eskalierte die Situation. Richterin Hohenecker brach die Befragung ab, heute wird sie fortgesetzt. Ram

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area