Wie der Kanzlerin fast ein Minister abhandenkam

Brigitte Bierlein: Ihr Zögern, ihren Mut, die ersten Fallstricke beschreibt ein Porträt in der Österreich-„Zeit“.

Die Übergangskanzlerin geizt mit Interviews: Sagen, was ist, ist die Devise von Brigitte Bierlein. Und sich heraushalten aus allem, was von wahlkämpfenden Parteien gegen sie, gegen die Regierung verwendet oder in deren eigenem Interesse missbräuchlich verwertet werden könnte.

In der aktuellen Österre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area