Mexiko reagiert scharf

Regierung gibt Trump eine Mitschuld an El Paso.

Keine 24 Stunden hat Mexikos Regierung gebraucht, um auf das Attentat in El Paso zu reagieren. Präsident Andrés Manuel López Obrador schickte Außenminister Marcelo Ebrard vor, um eine für mexikanische Verhältnisse scharfe Reaktion zu übermitteln. „Wir verurteilen diese barbarische Tat, bei der unsch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area