Nur wenige Frauen an der Spitze

An der Spitze der Bundes- und Landeslisten sind Frauen auch bei der Nationalratswahl in der Minderheit. Ab November erhalten Nationalratsklubs mit einem Frauenanteil von über 40 Prozent eine Erhöhung der Förderung um bis zu 40 Prozent. Derzeit würde das nur Neos und SPÖ betreffen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area