Kurz & Kickl sprechen dieselbe Sprache

Die ÖVP enthüllte ihre erste Plakatkampagne und darf die SPÖ weiter nicht der Ibiza-Urheberschaft zeihen. Von Georg Renner

Es gibt sie, die wirklich unangenehmen Zufälle. Zum Beispiel, dass Sebastian Kurz und Herbert Kickl auf einmal mit demselben Slogan in den Wahlkampf ziehen. Beide, der ÖVP-Chef und der Ex-Innenminister aus verflossenen türkis-blauen Zeiten, nehmen für sich in Anspruch, „einer, der unsere Sprache spr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area