Wien/Ankara

Ein Gerichtstermin zum Jahrestag

Genau ein Jahr nach seiner Festnahme wegen Terrorvorwürfen muss Max Zirngast heute vor einem Gericht in Ankara erscheinen. Es wird eine weitere Vertagung des Verfahrens erwartet, das Experten als Farce kritisieren. Der während der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft festgenommene Steirer gilt nä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area