Der kleinstegemeinsame Rechte

WahlCast, Teil 2: Nach Ende der Ära Strache versucht Norbert Hofer, die FPÖ zwischen Rechtsaußen und Pragmatikern zusammenzuhalten. Wie er von Ibiza erfahren hat – und wo seine Zukunft liegt. Von Georg Renner

Von dem Ibiza-Video, das seinen Lebensplan für die nächsten Jahre über den Haufen werfen sollte, hat Norbert Hofer nicht aus der eigenen Partei erfahren – sondern von Sebastian Kurz, jenem Mann, den er nun im Wahlkampf in einer ironischen „Paartherapie“ davor bewahren will, „nach links zu kippen“.

Er

Artikel 17 von 116
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area