„Ich mach Ihnen auch die Kanzlerin“

WahlCast Nummer 6: Neos-Chefin Beate Meinl-Reisinger spricht in der Bahnhofs-Lounge über ihren Drang, mitzuregieren, über unpopuläre Positionen und wie man einen Wahlkampf mit Baby jongliert. Von Georg Renner

Leben ist das, was einem zustößt, während man dabei ist, Pläne zu machen.“ Das mag wie ein Kalenderspruch klingen, wie man ihn zuhauf von entfernten, ein wenig peinlichen Facebook-Freunden in die Timeline gespült bekommt. Aber wenn ihn Beate Meinl-Reisinger sagt, wirkt das dann doch recht authentisc

Artikel 25 von 108
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area