Nationalrat war wieder Zuckerlfabrik

Die Anhebung der Pensionen, ein Teil der Steuerreform und weitere Reformen passierten den Nationalrat. Kritik von Finanzminister Eduard Müller.

Unter deutlichen Wahlkampf-Tönen wurden im Nationalrat gestern zahlreiche Reformen beschlossen. Dazu zählen die Pensionsanhebung und ein Teil der Steuerreform, aber auch eine gedämpfte Wiederbelebung der „Aktion 20.000“.

Stichwort Steuerreform: Entlastet werden Bezieher kleiner Einkommen sowie Landwi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area