Iran gibt Tanker frei

Der Iran gibt den in der Straße von Hormus festgehaltenen britischen Öltanker „Stena Impero“ frei. Man hatte das Schiff am 19. Juli unter dem Vorwurf beschlagnahmt, Vorschriften des Seerechts im Persischen Golf missachtet zu haben. Die Verstöße des Schiffes „wurden verziehen“, heißt es.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area