Rohani lehnt Gespräche ab

Der iranische Präsident Hassan Rohani hat Gesprächen mit den USA eine klare Absage erteilt, solange sie ihre Sanktionen nicht aufgehoben haben. Seine Regierung lehne „jegliche Verhandlungen unter Sanktionen“ ab, sagte Rohani in seiner Rede vor der UNO-Vollversammlung in New York.

Ein „Erinnerungsfoto

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area