Leitl: „Wahlkampf zum Genieren“

Europas Wirtschaftskammer-Chef geißelt das rot-weiß-rote Nein zu Mercosur.

Wenige Tage vor seiner möglichen Wiederwahl übt der Präsident der europäischen Wirtschaftskammern, Christoph Leitl, Kritik an der Wahlauseinandersetzung im Heimatland. Von außen betrachtet sei es ein „Wahlkampf zum Genieren“ gewesen, befand der frühere Wirtschaftskammerchef gegenüber der Kleinen Zei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area