Viele Rote im Aufbruch, aber wohin?

Hinter verschlossenen Türen geht es rund in der SPÖ, und an der Basis rumort es erst recht. Julia Herr als zweite Geschäftsführerin im Gespräch.

Claudia Gigler und Andrea Bergmann

Quo vadis, SPÖ? Das Einzige, worüber sich die Kleinen und die Großen in der Partei einig sind, ist, dass eine Obfrau-Debatte zum jetzigen Zeitpunkt das Schlechteste ist, was der SPÖ passieren kann. Die jüngste Personalentscheidung hat Pamela Rendi-Wagner innerpartei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area