Zadić-Verfahren vertagt

Richter will noch Burschenschafter befragen.

Die Ex-Pilz-Abgeordnete und nunmehrige Grünen-Abgeordnete Alma Zadić muss sich vor dem Landesgericht Wien wegen übler Nachrede verteidigen. Sie hatte Fotos eines Burschenschafters retweetet, der Donnerstagsdemonstranten vom Fenster aus den Hitlergruß gezeigt haben soll. Der Ex-Grünen-Abgeordnete Kar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area