Nachrichten

Atomenergiebehörde hat einen neuen Chef

WIEN. Der argentinische Diplomat Rafael Grossi ist zum neuen Chef der in Wien ansässigen Internationalen Atomenergiebehörde gewählt worden. Der 58-Jährige erhielt die benötigte Zweidrittelmehrheit im Gouverneursrat und setzte sich damit gegen den kommissarische

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.