Skandal-Liederbuch in Knittelfeld und Graz

Ein Liederbuch von steirischen Burschenschaften bringt die FPÖ in Erklärungsnot.

440 Seiten stark und groß wie ein A4-Heft ist das Buch, das die schlagende Schülerverbindung „Pennales Corps Austria zu Knittelfeld“ zum 125-jährigen Gründungsfest erhielt. Der Inhalt der 2005 von der Grazer Burschenschaft Cheruskia zusammengestellten Liedersammlung, den die Kronenzeitung in Auszüge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.