Wien

Liederbuchaffäre: Nun fordert auch die ÖVP den Rücktritt von FPÖ-Abgeordnetem Zanger

FPÖ-Mandatar Wolfgang Zanger. APA/ROLAND SCHLAGER

FPÖ-Mandatar Wolfgang Zanger. APA/ROLAND SCHLAGER

FPÖ-Mandatar Wolfgang Zanger unter Druck. ÖVP-Verfassungsprecher Wolfgang Gerstl fordert seinen Rücktritt. Die FPÖ attackiert derweil SJ-Lieder.

Der Tag begann mit einer Entlastungsoffensive: FPÖ-Generalsekretär Christian Hafenecker attackierte die Sozialistische Jugend wegen ihres Liedguts. Konkret nennt Hafenecker das Lied „Wir schützen die Sowjetunion“, das „ein Schlag ins Gesicht der Millionen Opfer des Kommunismus“ sei. „Während die FPÖ

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.