SPÖ startet Gespräche mit Gekündigten

In der SPÖ laufen die Bemühungen für die von der Kündigung bedrohten Mitarbeiter. Gestern startete Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch die Gespräche mit den Betroffenen. „Wir lassen in dieser schwierigen Situation niemanden im Stich“, hieß es dazu. Zahllose Landesparteien haben Auffanglösungen a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.