Die FPÖ beginnt ihre Neuaufstellung

Harald Vilimsky und Christian Hafenecker gehen als Generalsekretäre, ihnen folgt der Niederösterreicher Michael Schnedlitz nach.

Die FPÖ hat mit dem Umbau ihrer zuletzt von Skandalen erschütterten Parteistruktur begonnen – bei den Generalsekretären. Sowohl Harald Vilimsky, der diese Funktion 14 Jahre ausgeübt hat, als auch Christian Hafenecker haben zum Auftakt der „Reformklausur“ in Leoben ihren freiwilligen Rückzug angekünd

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.