Wien/Brüssel/London

Zukunftskonferenz soll „Weichen stellen“

EU-Europaminister diskutieren am Dienstag in Brüssel eine gemeinsame Position zur „Konferenz zur Zukunft Europas“.

Die Zukunftskonferenz soll nach den Vorstellungen der EU-Kommission dazu führen, dass aus Ideen der EU-Bürger konkrete Empfehlungen werden. Auch eine Änderung der EU-Verträge wird nicht ausgeschlossen. Aus österreichischer Sicht braucht es eine EU-Vertragsänderung, unterstrich Ministerin Edtstadler

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.