Steyr

Mutmaßliche Staatsverweigerer: Prozess

Zwei mutmaßliche Staatsverweigerer stehen ab heute unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen unter anderem wegen versuchter Anstiftung zum Hochverrat vor Gericht. Sie führten laut Anklage eine Gruppe an, die versucht habe, Politiker verhaften zu lassen und eine „Übergangsregierung“ zu bilden. Es drohen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.