Interview

„Die Wut und die Not im Land sind groß“

Die Lage im Iran sei wie in einem Druckkochtopf, sagt Autorin Nava Ebrahimi, eine gebürtige Iranerin.

Die Revolte im Iran scheint sich vorerst gelegt zu haben. Trügt der Schein?

Nava EBRAHIMI: Die Lage im Iran ist wie in einem Druckkochtopf, auf den der Deckel mit Gewalt draufgehalten wird. Die Wut in der Bevölkerung ist groß wie die Not im Land. Die Enttäuschung über das politische System ist enorm.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.