Außer Gefühlen hat die schwedische Klimaaktivistin wenig zu bieten. Ihre Welt ist eng und düster, das Muster, das Greta bedient, dasselbe, nach dem Populisten vom Schlage eines Donald Trump operieren. Von Stefan Winkler

Der Nobelpreis für Greta? Das musste ja kommen wie das Amen im Gebet. Aber was spricht wirklich dafür?

Sicher, die Schwedin ist ein außergewöhnliches Mädchen, das mit Eifer ein Ziel verfolgt, das jeder vernünftige Mensch nur teilen kann. Greta will das Weltklima retten und hat mit ihrer Unbeirrbarke

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area