Eine 16-Jährige bringt eine weltweite Bewegung auf die Beine, die sich der existenziellen Bedrohung des Planeten entgegenstellt. Wenn derartige Courage und Beharrlichkeit nicht preiswürdig ist, was dann? Von Ute Baumhackl

Erst etwas mehr als ein Jahr ist es her, dass Greta Thunberg ganz allein ihren Schulstreik für das Klima begann. Heute ist sie die Galionsfigur und Hoffnungsträgerin einer globalen Bewegung. Millionen marschieren wie am Freitag für Maßnahmen gegen die drohende Klimakatastrophe; im Wissen, dass stump

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area