Einer, der die Welt besiegt hat

Niki Lauda ist tot – Österreichs Sport trauert um einen seiner Größten. Lauda wurde zu Lebzeiten zur Legende, mit einer Geschichte für Hollywood. Von Gerald Enzinger

Andreas Nikolaus Lauda (70), kurz Niki, ist am Montag in einem Spital in Zürich im Kreise seiner Familie „friedlich entschlafen“, wie seine Angehörigen mitteilen. Er starb zehn Monate, nachdem er sich im Wiener AKH einer Lungentransplantation hatte unterziehen müssen. Vier Wochen davor hatten sich F

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area