Ein magischer Ort, der auch Handke regelmäßig anzieht

Eine Dauerausstellung im Stift Griffen gibt Einblick in das Leben und Werk des bedeutendsten Sohnes der Gemeinde.

Etwas abgelegen, im Westen von Griffen, liegt mit dem ehemaligen Prämonstratenserstift einer der magischsten Plätze Kärntens. Hier befinden sich die Gräber von Handkes Vorfahren und hier hat man dem großen Sohn vor zwei Jahren ein kleines Museum eingerichtet. Gezeigt werden mehr als 300 Exponate, di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area