Räikkönen verärgert

Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen hat sich in Spielberg über Medienspekulationen bezüglich seiner Zukunft bei Ferrari beschwert. „Keiner hat eine Ahnung, was in meinem Vertrag steht“, betonte der Finne. „Aber schreibt, was ihr wollt, es ist mir egal“, meinte der 35-Jährige.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.