Der Marathon seines Lebens

Auf Markus Duesmann blickt die Autobranche 2020. Er soll als künftiger Audi-Chef die Marke neu erfinden. Kann das funktionieren? Von Didi Hubmann

Der designierte Audi-Chef Markus Duesmann wird die Kondition, die er sich als Läufer aufgebaut hat, gut brauchen können. Auf ihn wartet mit Dienstbeginn am 1. April 2020 ein Business-Ultramarathon: Die Ingolstädter Edelmarke wieder auf Kurs zu bringen, ist derzeit die schwierigste, aber auch verlock

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.