Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Aspirin & Apfelmus

So war das nicht ausgemacht. Krank sein heißt: ein, zwei Tage mit Fieber im Bett und dann normal weiterleben. Diesmal aber hört das nicht auf, drei Tage nicht, vier Tage nicht. Ich beschließe, vorerst bei der von mir entwickelten AAA-Behandlungsmethode (Aspirin, Apfelmus und Abwarten, bis es vorbeigeht) zu bleiben, aber dann schaut Cilli vorbei, und der braucht man mit so was nicht kommen; eins, zwei, drei stampert sie mich aus dem Bett und zur Ärztin, holt meine Medikamente aus der Apotheke und kocht Hühnersuppe.

Wahrscheinlich nähme sie mich auch noch hoch wie ein Baby, trüge mich auf dem Arm herum und flüsterte mir Beschwichtigendes ins Ohr, wäre ich dafür nicht doch eine Spur zu groß und schwer. Ich bin also ernsthaft krank. Sommergrippe nennen sie es, und wenn das immer so ist, gehört es dringend abgeschafft.

Es findet sich kein Buch, kein Film, keine Musik, die tröstlich wären. Im wesentlichen liege ich sieben Tage im Bett und starre die Decke an. Mehr Action muss eh nicht sein bei 39 Grad Fieber. Fasziniert wie in der Sixtinischen Kapelle folgt das Auge den Spachtelspuren, die der Maurer hinterlassen hat, dem Pinselstrich des Malers.

Größter Event: An einem der Tage spaziert eine Spinne über diese Decke. „Hallo, Spinne“, sage ich. Die Spinne beachtet mich nicht, sie geht einfach weiter. Ist mir auch recht. UB

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.