Das schwere Gewicht der Welt

Hochgeschätzt von Kritikern, aber beim Lesepublikum leider noch immer nicht ganz angekommen. Diesmal schickt der österreichische Autor einen orientierungslosen Journalisten zurück ins Heimatkaff, doch der Kompass spielt auch dort verrückt. Die Affären sind uferlos, die Beziehungen zur Umwelt haltlos

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area