Er hat kein Talent zum Wetterfrosch

Er ist winzig, aber kann ziemlich laut werden, er ist ein beliebtes Maskottchen, aber ein schlechter Meteorologe: der Laubfrosch. Porträt eines Kletterquaxis. Von Susanne Rakowitz

Es ist offenbar ein tierisches Los, auf immer und ewig für Schimpfwörter herhalten zu müssen: dummer Hund, blöde Kuh, faule Sau. Die Liste ist lang und reich an Abstufungen, einmal lieblich, dann bitterböse, aber immer denkt es sich der Mensch aus, der einem anderen Menschen damit verbal einen Hund

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.