Mit Latein zur Million

Ich bin so froh, dass in der Schule noch Latein unterrichtet wird. Für zwei meiner drei Kinder ist es das Lieblingsfach“, schrieb mir Walter L. aus Graz auf meine Kolumne über die Bedeutung von Vornamen wie z. B. Felix („der Glückliche“).

In den letzten Jahren gab es „fortschrittliche“ Bildungsreform

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.