Analyse

Nach holprigem Start findet Austria die Balance

19 von 36 Runden sind in der Ersten Liga bereits gespielt. Austria Lustenau verabschiedet sich mit 29 Punkten und als Tabellenfünfter in die Winterpause.

DAvid WEiss

Es war eine Hinrunde mit Höhen und Tiefen für Austria Lustenau und mit dem Remis gegen Wiener Neustadt endete für die Grün-Weißen die Hinrunde. Ein idealer Zeitpunkt um eine Zwischenbilanz zu ziehen.

Ausgangssituation: Nach einer durchwachsenen Spielzeit schloss die Lustenauer Austria die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.