interview

„Wenn es einfach wäre, könnte es jeder“

Dejan Ljubinkovic (38) ist der neue Trainer der Raiffeisen Dornbirn Lions, hat aber noch keinen Vertrag unterschrieben und mit seiner Baskettball-Mannschaft auch noch keine Punkte geholt. Im Interview spricht der Salzburger über die Schwierigkeiten seines Jobs, die Kaderstärke und seine Philo­sophie.

Herr Ljubinkovic, Sie sind nun seit vier Wochen Trainer der Dornbirn Lions und haben alle drei Spiele seit Ihrem Antreten verloren. Wie sieht Ihr Fazit aus?

Dejan Ljubinkovic: Wir haben bereits sehr viel vorangebracht, aber es ist eine Tatsache, dass die Mannschaft nur eines von acht Spielen in diese

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.